Trancetanz

Was er uns bringt …

1. Bewegung setzt im Körper Stoffe frei

Wenn wir uns bewegen setzt dies allgemein „glücklich machende“ Stoffe frei: Endorphine, Dopamin, Noradrenalin und Serotonin. Im Trancetanz ist dies durch das Zusammenspiel mit der besonderen Atmung, der Freiheit und Unmittelbarkeit der Bewegung und der Innenorientierung durch die Augenbinde noch intensiviert.

2. Trancetanz sprengt den „Körperpanzer“

Chronisch angespannte Muskelpartien – und das ist etwas, worunter wir alle mehr oder weniger leiden – werden im Trancetanz eingeladen, sich zu entspannen. Dies geschieht alleine schon durch das intuitive Bewegen des Körpers – ganz besonders jedoch dadurch, dass im Trancetanz die Bewegung ausdrückt, was im Moment da ist. Aufgestaute Energien können sich lösen.

3. Trancetanz bringt die Atmung in Schwung

Meist atmen wir zu flach und haben dadurch zu wenig Energie um unser ganzes Potential auszuschöpfen. Im Trancetanz besteht das Angebot – und die Empfehlung – mit einer besonderen Atmung das eigene Energieniveau zu heben. Dies hat positive Auswirkungen auf unser gesamtes System: den physischen Körper und auch die Felder unserer Energie, unserer Gefühle und Gedanken.

4. Bewegung macht den Kopf frei

Durch die Art der Durchführung (bewegend, atmend, präsent und nach innen orientiert) lockert Trancetanz unsere „Denkmütze“ und lässt uns uns tiefer und unmittelbarer unser Selbst erleben. Er setzt Anteile von uns frei, die oft im Hintergrund schlummern – unsere Kreativität, unsere Intuition, das unglaublich große Kraftpotential unseres Fühlens.

5. Trancetanz fördert das Sein im Moment

In unserer Präsenz, kräftig atmend und uns frei bewegend entsteht ein Sog in Richtung unserer „Mitte“, unserer Essenz. Dort ist das Tor zum Erleben von Ausdehnung, Weite und Freiheit. Im Erfahren unseres „Seins“ – jenseits dessen, was wir glauben zu sein – erwarten uns, spürend und fühlend, die Qualitäten von Wahrhaftigkeit, Erkennen & Verbundenheit.

6. Bewegung energetisiert und erfrischt

Genau so wie Bewegung allgmein das gesamte System belebt und stärkt, tut dies auch der Trancetanz – nur eben ganz besonders schön und viel. Wer sich selbst regelmäßig auf diese Weise versorgt, öffnet sich für das Erleben von mehr Lebenskraft und Lebensfreude, da das hohe Energieniveau, das Lösen von Spannungen auf allen Eben und der geöffnete Zugang zur Innenwelt in das Alltagsleben „hinein schwappen“.

Unser nächster Trance Tanz ist am 27. Januar 2024.

Melde dich hier an. Wir freuen uns auf dich!